Willkommen im SRH Wald-Klinikum Gera

Das SRH Wald-Klinikum im ostthüringischen Gera gehört seit 2003 zur SRH Familie.
Mit 1.020 Planbetten und 23 eigenständigen Fach- und Teilgebieten der Medizin ist es das größte Krankenhaus der Region. Rund 33.000 Patienten werden pro Jahr stationär, etwa 44.000 Patienten ambulant von uns behandelt.

Über 1.800 Mitarbeiter sorgen sich um das Gesundwerden und Wohlbefinden unserer Patienten. Das Klinikum liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung im Stadtwald von Gera. Das SRH Wald-Klinikum Gera sieht sich als Kompetenzzentrum mit hohen medizinischen und pflegerischen Ansprüchen sowie einer medizintechnischen Ausstattung auf hohem Niveau. Dies spiegelt sich in dem Qualitätssiegel der KTQ wider. Die Einführung neuer Behandlungsmethoden, die Weiterentwicklung des medizinischen und pflegerischen Behandlungsangebotes sowie die fachübergreifende Kooperation mit anderen Leistungserbringern werden in unserem Haus kontinuierlich und planvoll ausgebaut. Als Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena ist das SRH Wald-Klinikum der Ausbildung zukünftiger Ärzte verpflichtet.